Druckfrisch: Afrika in Berlin Handbuch 2017/2018

Druckfrisch: Afrika in Berlin Handbuch 2017/2018

0 866

Das Afrika in Berlin Handbuch ist das Must-Have für alle, die sich für die Berliner Afrika-Szene interessieren. Ab sofort gibt es die neue Ausgabe, die für 2017 und 2018 gültig ist. Herausgeber ist das Afrika Medien Zentrum e.V., das das Handbuch als kostenlosen Service mit großem Branchenbuch für afrikanisches Leben in Berlin und einem Überblick über die Großprojekte des Vereins wie dem KENAKO Afrika Festival anbietet.

Druckfrisch: das aktuelle Afrika in Berlin-Handbuch mit blauem Cover. Foto: AMZ

Ab sofort liegt das neue Handbuch Afrika in Berlin 2017/2018 an vielen Orten in Berlin aus.

Auch in diesem Jahr hat das Afrika Medien Zentrum e.V. das kostenlose Servicebuch aktualisiert und neu aufgelegt. Für alle, die sich für die afrikanische Community in Berlin interssieren, dürfte das im Handbuch enthaltene Branchenbuch besonders nützlich sein. Hier finden sich zahlreiche Adressen von Afro-Shops, Gastronomie und Clubs, aber auch von Vereinen, Diplomatischen Vertretungen und weiteren Anlaufstellen im Berliner Stadtgebiet.

Wie war eigentlich Berlins einziges und großes Afrika Festival auf dem Alexanderplatz in diesem Jahr? Das Handbuch enthält neben des Branchenbuchs auch einen ausführlichen Rückblick zum KENAKO Afrika Festival 2017 zum Thema „Afrika 4.0“ mit zahlreichen Fotos und dem Feedback der diesjährigen Besucher_innen. Informationen finden die Leser_innen auch zur Ausstellung „Flucht nach Vorn – Migrant_innen als Vorbilder“ und den damit verbundenen Veranstaltungen.

Interessierte können sich das Handbuch auch kostenlos im Afrika Medien Zentrum (Großkopfstraße 6-7, 13403 Berlin, Mo-Fr 9-17 Uhr) abholen.