Am Ohr der Welt

Am Ohr der Welt

0 188

Die ufaFabrik Berlin-Tempelhof lädt am 14. und 15. Oktober zum Musikwelten-Festival

Schon ein Blick ins Programm lohnt sich: In der ufaFabrik wird Mitte Oktober die kulturelle Vielfalt Berlins gefeiert und (wieder)entdeckt. An diesem herbstlichen Wochenende bietet das „Am Ohr der Welt“-Festival jeweils ab elf Uhr etwa 40 Konzerte & 40 Mitmach-Angebote an. Auf dem Programm stehen mehrsprachige, generationsübergreifende Musikworkshops, Instrumentenbau, Kunst, interaktive Spiele und Ausstellungen, kulinarische Entdeckungsreisen, Mitmachkonzerte, Bauernhof und noch viel mehr. Ob mit dem „Nigeria Musical“ von Global Kidz Potsdam, dem Märchen-Mitmach-Konzert „Unter Afrikas Sternen“ oder abendlichen Konzertbands, für schwungvolle Musik und gute Laune ist garantiert gesorgt.

Sei es als Berliner_in oder Tourist_in, als Kind, Jugendlicher oder Familie, mit musikalischer Ader oder ohne: Beim „Am Ohr der Welt“-Festival sollte jeder auf seine Kosten kommen. Und das I-Tüpfelchen: Der Eintritt ist frei. Eltern aufgepasst: Während des Festivals haften sie für ihre lieben Kleinen.

Weitere Informationen unter www.musikwelten-berlin.de, ausführlich und mehrsprachig unter www.KidsKulturKalender.de

Festival AM OHR DER WELT
ufaFabrik, Viktoriastraße 10-18
U-Bahnhof Ullsteinstraße
Bus 70 / 246 bis Friedrich Karl Straße

 

Corinne Salamin