Kultur

Kultur

0 217
In den 1970ern brachten sie den kongolesischen Rumba nach Ostafrika. Nun erscheint das erste neue internationale Studioalbum einer der großen afrikanischen Big Bands, dem...

0 69
Schon ein Blick ins Programm lohnt sich: In der ufaFabrik wird Mitte Oktober die kulturelle Vielfalt Berlins gefeiert und (wieder)entdeckt. An diesem herbstlichen Wochenende...

0 571
Transnational Sounds mit Selma Uamusse. Seit die aus Mosambik stammende Sängerin mit 18 Jahren ihre professionelle Gesangskarriere startete, fieberte sie auf dieses Ereignis hin....

0 258
Die CD „Sunu Gaal“ ist unter dem Motto: vielsprachig, multireligiös, soziokulturell, generationsübergreifend mit jungen Rappern, zwei Christen und zwei Muslimen, in Dakar entstanden. Die...

0 431
18 Monate begleitete Matto Barfuss die Gepardin Maleika mit ihren sechs Jungen in der Masai Mara, im Süden Kenias. Der Dokumentarspielfilm zeigt das Leben...

0 276
Seit über zehn Jahren plant der ehemalige PUMA-Manager Jochen Zeitz den Bau eines Museums für zeitgenössische afrikanische Kunst in Südafrika. Am 22. September 2017...

0 457
Félicité ist Sängerin und tritt jeden Abend in einer Bar in Kinshasa auf. Sie ist eine Frau in der Mitte ihres Lebens, stolz und...

0 334
Eastern Cape in Südafrika. Xolani, ein stiller Fabrikarbeiter, reist in ein abgelegenes Camp in den Bergen, um als Mentor an einem uralten Beschneidungsritual der...

0 1332
Habib Koité ist einer der wichtigsten afrikanische_n Sänger_innen des 21. Jahrhunderts und gibt am 28. November 2017 sein langersehntes Berlin-Konzert in der ufaFabrik. Bekannt...
Mayo, Coups de bâtons, 1937, Öl auf Leinwand, 167 x 243 cm Sergio and Renata Grossetti Collection, Mailand, © ADAGP, Paris 2017,© Kunstsammlung NRW

0 577
Kurz vor Ausbruch des zweiten Weltkriegs formierte sich im vom britischen Empire kontrollierten Ägypten der künstlerisch-intellektuelle Widerstand gegen Faschismus, Kolonialismus und Nationalismus. Unter dem...

Soziale Netzwerke