Crowdfunding: Africa Contemporary Art

Crowdfunding: Africa Contemporary Art

0 471

"Africa Contemporary Art Gabah für moderne afrikanische Kunst" heißt die Ausstellung, die vom 17. bis zum 24. September im Hamburger Stadtteil Ottensen jungen Künstler_innen vom afrikanischen Kontinent eine Plattform geben will. Nun sucht das Projekt Unterstützer_innen.

Bild: Ferreol A.D. Yamadjako, Benin
Bild: Ferreol A.D. Yamadjako, Benin

Vom 17. bis zum 24. September wird die Ausstellung „Africa Contemporary Art Gabah für moderne afrikanische Kunst“ in Hamburg gezeigt. Das Projekt, das jungen Künstler_innen vom afrikanischen Kontinent eine Plattform bietet, sucht Unterstützer_innen mittels einer Crowdfunding-Aktion. Mit den Mitteln aus der Aktion will das Projekt, das nach eigener Aussage das größte seiner Art im deutschsprachrigen Raum ist, unter anderem die Vernissage, aber auch den Transport der Kunstwerke und die Fahrtkosten für die Künstler_innen stemmen.

Interessierte erhalten unter folgendem Link weitere Informationen und die Möglichkeit, am Crowdfunding teilzunehmen: www.startnext.com/africa-contemporary-art