Debutalbum für LANAYA

Debutalbum für LANAYA

0 355

Burkinische Band setzt auf Crowdfunding!

Foto: Afrika Medien Zentrum

Die burkinische Band LANAYA plant die Aufnahme ihres ersten Studioalbums. Da die Produktion mit erheblichen Kosten verbunden ist, hat die Band ein Crowdfunding ins Leben gerufen. Mithilfe der Vorfinanzierung soll das Debutalbum „Lombalia“ schon bald erhältlich sein. Über die Plattform startnext können Interessierte mehr erfahren.

LANAYAs Herzenswunsch ist, den Menschen die Kultur und das Musikerbe des Volkes Manding und den damit verbundenen Sound näher zu bringen, kommentiert die Band. Sie seien ein eingespieltes Team mit viel Vergangenheit, die jetzt gemeinsam mit anderen zusammen in die Zukunft starten wollen.

Die Crowdfunding-Aktion läuft noch bis zum 1. August 2017. Es werden 10.000 Euro benötigt.

Ähnliche Beiträge

0 101