Verlosung: Theaterstück BLACK AND WHITE ain’t no colours

Verlosung: Theaterstück BLACK AND WHITE ain’t no colours

0 227

Gewinn Tickets für die simbabwisch-deutsche Theaterproduktion!

© Jörg Metzner
Foto: Jörg Metzner

BLACK AND WHITE ain’t no colours ist der vorläufige Höhepunkt der interkulturellen Reise, auf der sich THEATER STRAHL und die Kompanie IYASA aus Bulawayo, Simbabwe seit April 2017 befinden. IYASA ist eine 2001 in Simbabwe gegründete Musik- und Schauspielschule, an der die Interessen junger Musiker_innen, Tänzer_innen, Schauspieler_innen und Autor_innen gefördert werden.

In dem Theaterstück BLACK AND WHITE ain’t no colours, das unter der Leitung von Regisseurin Anna Vera Kelle und dem Komponisten und Choreographen Nkululeko Innocent Dube entstand, befinden sich sechs Schauspieler_innen in einer Art Transitraum und bilden dort eine Miniatur-Utopie. Die Schauspieler_innen, von denen jeweils drei deutsch und drei simbabwisch sind, verhandeln schauspielerisch, tänzerisch und musikalisch Erfahrungen junger Menschen, die nach einer Recherchephase in beiden Ländern in die Produktion eingebunden wurden.

Seit 29. Juni 2017 wird das Stück in der Halle.Ostkreuz in Berlin gezeigt. Im September wird dann das deutsche Team nach Simbabwe reisen, um dort das Theaterstück gemeinsam mit der IYASA Kompanie beim Intwasa Arts Festival KoBulawayo aufzuführen.

Gewinn Tickets!
Verlosung beendet! Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben. Die Gewinner Simone und Samuel wurden benachrichtigt.
Unter allen, die bis Donnerstag, 6. Juli 2017, 12 Uhr ihren Namen per E-Mail an leser(at)lonam.de senden, verlosen wir in Kooperation mit Theater Strahl 2×2 Tickets für die Vorführung des Theaterstück BLACK AND WHITE ain’t no colours am Samstag, 8. Juli 2017 um 19.30 Uhr in der Halle.Ostkreuz.

Spieltermine von BLACK AND WHITE ain’t no colours in Berlin:
Fr, 30.06., 19.30 Uhr
Sa, 01.07., 19.30 Uhr
Di, 04.07., 11 Uhr
Mi, 05.07., 11 Uhr
Do, 06.07., 11 Uhr und 19.30 Uhr
Fr, 07.07., 19.30 Uhr
Sa, 08.07., 19.30 Uhr

Ähnliche Beiträge