Infoveranstaltung für ehrenamtliche Vormundschaften

Infoveranstaltung für ehrenamtliche Vormundschaften

0 615

Caritas informiert und berät über Engagement als ehrenamtliche Vormundschaften für minderjährige Geflüchtete.

Foto: Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V. – Vormundschaftsverein

Auch 2018 benötigen wieder viele unbegleitete minderjährige geflüchtete Jugendliche in Berlin einen engagierten ehrenamtlichen Vormund. Daher plant der Caritasverband verschiedene bezirkliche Informationsveranstaltungen für interessierte Bürger und Bürgerinnen unter anderem auch am 15. März 2018 in Berlin-Charlottenburg.

Die minderjährigen geflüchteten Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 17 Jahren sind vor Krieg, Verfolgung, Missbrauch, Hunger und Gewalt geflohen und auf der Suche nach einem menschenwürdigen Leben und einer Zukunftsperspektive. Fluchtursachen und -umständen sind so vielfältig wie die Herkunftsländer und der persönliche Hintergrund der minderjährigen geflüchteten Jugendlichen. Sie alle bringen eine ganz eigene Geschichte mit, ihre Stärken und Ressourcen, aber auch viele belastende Erfahrungen.

In jedem Fall stellt das Ankommen in einer völlig fremden Welt für Sie eine große Herausforderung dar. Um sich in der neuen Umgebung zurechtzufinden zu können, brauchen die geflüchteten minderjährigen Jugendlichen Halt und Unterstützung besonders in den wichtigen Bereichen wie Schulbildung und Spracherwerb, Klärung der aufenthaltsrechtliche Situation, angemessene Unterbringung und medizinische Versorgung.

Als ehrenamtlicher Vormund vertritt man die Interessen der Jugendlichen, die ohne Eltern nach Deutschland geflohen sind und Halt und einen verlässlichen Ansprechpartner suchen. Die jungen Menschen leben berlinweit in stationären Einrichtungen oder in ambulanten Wohn- und Betreuungsgruppen. Der
Caritas Vormundschaftsverein unterstützt sie tatkräftig und fachlich versiert mit einer Schulungsreihe zu aktuellen Themen.

Die nächste Informationsveranstaltung findet am 15. März 2018 ab 18 Uhr im Kardinal Bengsch-Seniorenzentrum (Iburger Ufer 14, 10587 Berlin) statt.

Ähnliche Beiträge

0 125

0 132