Diaspora

Diaspora

0 168
Mit der Benennung der Straße nach der tansanischen Politikerin Lucy Lameck (1934-1993), die sich im Unabhängigkeitskampf ihres Landes verdient gemacht hat und eine der...

0 279
Was ist Critical Whiteness? Die "Kritische Weißseinsforschung", die sich mit der Reflektion des eigenen Weißseins und der damit einhergehenden Privilegien beschäftigt, wird in Deutschland...

0 226
Der migrantisch-diasporische Verein NARUD e.V. (kurz für „Network African Rural and Urban Development“) startet am 7. November 2020 mit einer Informationsveranstaltung zum Thema "Berliner Schulsystem - was muss...

0 321
Allen Corona-Umständen entsprechend stellt Woka-Kuma Deutschland e.V. auch in diesem Jahr ein Festival auf die Beine, bei dem vor allem die burkinische Kultur und...

0 339
Mit den beiden gesellschaftskritischen Texten der Dramatikerinnen Laetitia Ajanohun und Eva Doumbia geht die vierteilige Veranstaltungsreihe „Afropéennes – Afropäerinnen“ zu Ende, in der sich...

0 601
Am 13.10.2020 wird es im Kulturausschuss des Erfurter Stadtrates zu einer Entscheidung über die Umbenennung des Nettelbeckufers in Gert-Schramm-Ufer kommen. Der neue Direktor der...

0 366
Ziel der Interkulturellen Woche ist ein friedliches und gerechtes Miteinander von Menschen unterschiedlichster Herkunft durch Begegnungen und Austausch. Durchgeführt wird sie bereits seit 46...

0 358
Am Samstag, den 26.09.2020, findet die Abschlussveranstaltung des KENAKO Afrika Festivals im Rathaus Reinickendorf statt: eine Podiumsdiskussion, die sich passend zu unserer aktuellen Ausgabe...

0 487
Sechs Monate nach den Morden von Hanau wollte die „Initiative 19. Februar Hanau“ mit einer großen Demo am 22. August einerseits der Opfer gedenken,...

0 581
Nur zwei Tage vor dem erneut von Aktivist*innen geplanten "Umbenennungsfest" erreicht uns die Meldung, dass am gestrigen 20. August 2020 die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Berlin-Mitte...

Soziale Netzwerke