Ortel Mobile startet Datenoffensive im Ethnomarkt

Ortel Mobile startet Datenoffensive im Ethnomarkt

0 91

Neu: LTE-Router mit Prepaid-SIM und 50 GB Internet-Flat

Einfach und unkompliziert zuhause surfen – ganz ohne Vertragsbindung: Das geht jetzt mit der neuen Option „Internet für Zuhause“ von Ortel Mobile.

Ortel Mobile startet mit zwei einzigartigen Produktlösungen in eine neue Datenoffensive für ihre Zielgruppe. Als erster deutscher Telekommunikationsanbieter bietet das Unternehmen seinen Kund_innen ab sofort einen LTE-Router mit Prepaid-SIM-Karte an. Kund*innen können dadurch auch ohne Vertragsbindung jederzeit flexibel von zuhause aus im Internet surfen. Der neue LTE-Router ist damit optimal für Kunden, die über keinen festen Internetanschluss verfügen. Beispielsweise saisonale Arbeitskräfte können so bei ihren mehrmonatigen Aufenthalten in Deutschland bequem in ihrer Wohnung vor Ort surfen, ohne einen Zweijahresvertrag abschließen zu müssen.

Da auch die mobile Datennachfrage stetig zunimmt, bietet Ortel Mobile im Zuge seiner aktuellen Datenoffensive ab sofort eine Mega Internet Flat mit 50 GB Datenvolumen an. Die neue Prepaid- Option ist für alle Kunden die richtige Wahl, die ihre mobile Freiheit ausleben wollen – ohne dabei großartig auf den Verbrauch des Datenvolumens achten zu müssen.

Ortel Mobile unterstreicht mit den beiden Lösungen seinen Anspruch, das eigene Produktportfolio stets optimal auf die Bedürfnisse seiner internationalen Zielgruppe auszurichten. Zudem ergänzen sich die beiden Produktneuheiten optimal: Der neue LTE-Router mit Prepaid-SIM eignet sich hervorragend für die gemeinsame Internetnutzung zuhause und die praktische 50 GB Internet Flat sorgt für nahezu unbegrenzten Surfgenuss für unterwegs. Damit verfügt Ortel Mobile über eine im Ethnomarkt einzigartige Produktpalette, die mit Blick auf die steigende Datennachfrage auch zukünftig erweitert wird.

LTE-Router mit Prepaid-SIM: Internet für zuhause
Mit dem neuen LTE-Router können Kunden ohne Vertragsbindung ganz bequem von zuhause aus los surfen – und damit jederzeit flexibel bleiben. Im Starterpaket sind bereits eine SIM-Karte sowie ein stationärer LTE-Router enthalten. Mit der SIM-Karte können Kunden die Option „Internet für Zuhause“ für 29,99 Euro buchen. Damit erhalten sie satte 40 GB Datenvolumen, mit denen in LTE-Geschwindigkeit mit bis zu 21,6 Mbit/s gesurft werden kann. Die Option verlängert sich automatisch, wenn nach 28 Tagen erneut mindestens 29,99 Euro Guthaben aufgeladen wird. Für 14,99 Euro können Kunden jederzeit 10 GB zusätzliches Datenvolumen hinzubuchen.

Insbesondere Menschen mit Migrationshintergrund bleiben mithilfe dieser Lösung jederzeit über das Internet mit ihrer Familie aus der Heimat in Kontakt. Zudem können sie den Router mit mehreren Personen und Geräten teilen.

Innovative Lösung durch Kundenumfrage
Durch eine Kundenumfrage auf Ortel Connect, dem eigenen Online-Portal für Menschen mit Migrationshintergrund, ist das Unternehmen auf die Wünsche seiner Kunden aufmerksam geworden. Viele Teilnehmer äußerten den Wunsch, auch ohne Vertrag Zugang zu schnellem Internet zu bekommen, dieses einfach und ohne komplizierte Router-Installation nutzen zu können und keinen Kombi-Vertrag für Telefon, Fernsehen und Internet abschließen zu müssen. Für diese Wünsche hat Ortel Mobile nun mit seiner neuen „Internet für Zuhause“-Option genau die passende, innovative Lösung parat.

Alle Vorteile auf einen Blick
Durch die Nutzung einer Prepaid-SIM-Karte entfallen für Kunden die Vertragsbindung sowie die Bonitätsprüfung. Auch das Einrichten des Routers ist unkompliziert. Ein weiterer Pluspunkt ist die Flexibilität des LTE-Routers: Er kann bei Umzügen einfach mitgenommen werden. Als Service bietet Ortel Mobile seinen Kunden Video-Tutorials an, um eine einfache Installation des Routers sowie die reibungslose Aufladung des Guthabens zu gewährleisten. Das Produkt wird nur bei ausgewählten Vertriebspartnern von Ortel Mobile erhältlich sein, um dem Endkunden eine optimale Betreuung und das beste Surf-Erlebnis bieten zu können.

Neu: Mega Internet Flat 50 GB
Surfen im Mega-Format ohne Vertragsbindung: Mit der neuen Mega Internet Flat 50 GB für 79,99 Euro (28 Tage) hat Ortel Mobile für alle Kunden die passende Prepaid-Lösung parat, die
unterwegs jederzeit Videos streamen oder mit Familie, Freunden und Geschäftspartnern im In- und Ausland in Kontakt bleiben möchten – ohne dabei großartig auf das Datenvolumen zu achten.
Darüber hinaus können Kunden für 14,99 Euro jederzeit 10 GB zusätzliches Datenvolumen hinzubuchen. Die Mega Internet Flat ist in allen internetfähigen Geräten einsetzbar und die Telefonate erfolgen über VoIP.

Guthaben über Ortel Mobile App steuern
Mit der Ortel Mobile App lassen sich Guthabenstand und Verbrauch an jedem Ort und zu jeder Zeit überprüfen, Optionen verwalten oder eine Sofortaufladung per Code durchführen. Die App dient somit als praktischer Begleiter für unterwegs. Sie ist in zehn Sprachen verfügbar.

Ähnliche Beiträge

0 60