Berliner Fachtag: Eine Welt ohne Hunger ist möglich

Berliner Fachtag: Eine Welt ohne Hunger ist möglich

0 1170

Eine Welt ohne Hunger ist möglich lautet nicht nur eine aktuelle Kampagne des Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, sondern dient auch als Titel des Fachtags des Ökumenisches Büro Treptow-Köpenick am 5. April 2016 ab 17 Uhr in der Evangelischen St. Laurentius-Stadtkirche.

Was kann die Gesellschaft, was kann jede_r Einzelne tun, um den Hunger in der Welt zu bekämpfen? Wie kann Engagement, privat, politisch und auch gesellschaftlich, funktionieren?

Der Ökumenische Fachtag rückt konkrete Lösungsansätze, wie sie in Beispielländern wie Kamerun bereits Anwendung finden, in den Mittelpunkt statt nur über den Stand der Dinge zu informieren. Das Programm wird musikalisch und kulinarisch begleitet. Der Eintritt ist frei.