Malaika Mihambo ist Deutschlands Sportlerin des Jahres 2019!

Malaika Mihambo ist Deutschlands Sportlerin des Jahres 2019!

0 231

Zurecht wurde die sympathische Heidelbergerin zum Abschluss des erfolgreichen Jahres 2019 nun auch mit diesem Titel belohnt. Lesen Sie in der aktuellen LoNam Ausgabe über ihr bewegtes Jahr, und auch Sie werden applaudieren!

Foto: Malaika Mihambo darf sich jetzt offiziell Sportlerin des Jahres nennen. ©Dmitry Rozhkov

Über ihren Erfolg bei der Weltmeisterschaft in Doha berichteten wir bereits in der aktuellen Dezember-Ausgabe. Nun gibt es einen weiteren Erfolg in der Karriere von Malaika Mihambo: Am Sonntagabend wurde sie von Journalist*innen zu Deutschlands Sportlerin des Jahres gewählt. Dabei hängte sie die Triathletin Anne Haug und die Hindernisläuferin Gesa Krause deutlich ab. An der Seite von Zehnkämpfer Niklas Kaul, der zum Sportler des Jahres gewählt wurde, nahm Mihambo die Ehrung in Baden-Baden entgegen. Danach appellierte sie für mehr Vielfalt im Sport, es müsse mehr Sport jenseits von Fußball gezeigt werden. Gerade in diesem Jahr war ein besonderes Augenmerk auf die Leichtathlet*innen gerichtet, die sich bei der Weltmeisterschaft präsentierten und den ersten Doppelerfolg seit 2013 bei der Verleihung zum*r Sportler*in des Jahres verbuchen konnten. Abgesehen von internationalen Großveranstaltungen wird Leichtathletik jedoch oft vernachlässigt. Laut Mihambo sei es bedenklich, dass Veranstaltungen wie die Diamond League selten bis gar nicht im deutschen Fernsehen übertragen würden.

Ronja Zoe Schultz