Mohamed Salah zum BBC Afrika Fußballer des Jahres gewählt

Mohamed Salah zum BBC Afrika Fußballer des Jahres gewählt

0 530

Zum zweiten Mal in Folge erhielt der 26-jährige Liverpool-Stürmer die Auszeichnung.

(c) Кирилл Венедиктов (CC BY-SA 3.0)

Am Freitag, den 14. Dezember, wurden die Ergebnisse der BBC-Wahl zum Afrika Fußballer des Jahres verkündet. Der Favorit Mo Salah setzte sich gegen seine Mitkonkurrenten Medhi Benatia, Thomas Partey, Sadio Mané und Kalidou Koulibaly durch. Der Ägypter freute sich sehr über die Ehrung und kündigte an, auch im nächsten Jahr nicht nachzulassen. Am Freitag wurde ebenfalls die verkürzte Liste für den CAF Afrika Fußballer des Jahres verkündet, auf der sich Salah erwartungsgemäß auch wiederfindet. Während bei den BBC-Wahlen die Öffentlichkeit im Internet wählen durfte, sind beim CAF Award die Expert*innen in Form von Trainer*innen, Kapitän*innen, Pressevertreter*innen u.a. gefragt. Das Ergebnis wird am achten Januar in Dakar verkündet.

Ronja Zoe Schultz

Bildquelle:https://www.soccer.ru/galery/1054364/photo/731520 Lizenz:(CC BY-SA 3.0)

Ähnliche Beiträge