Welcome Camp veranstaltet erstes digitales Barcamp

Welcome Camp veranstaltet erstes digitales Barcamp

0 364

Am 6. Juni fand das fünfte „Barcamp für Willkommenskultur und Integration“, welches von dem Verein Gesicht Zeigen! e.V. und dem Projekt Media Residents organisiert wurde, statt. Aufgrund der aktuellen Situation wurde die Veranstaltung auf der Online-Plattform Zoom abgehalten.

Welcome Camp im Jahr 2019 © Henry Schröder, Lizenz: CC BY-NC-SA 2.0

Das Welcome Camp ist eine von Ehrenamtlichen geleitete Plattform, die sich durch verschiedene Projekte für eine Willkommenskultur auf Augenhöhe einsetzt. Dies spiegelte auch das vielfältige Programm wider: in den drei Podiumsdiskussionen wurden Themen wie das gesellschaftliche Engagement und die Verantwortung der Politik, die juristische Lage an den europäischen Außengrenzen und die aktuellen Verschwörungserzählungen und Fake News behandelt. Außerdem las Tobias Vogel im Rahmen des Barcamps aus seinem Buch „Schweres Geknitter“ vor und die Sängerin und Produzentin MINE rundete das Programm mit einem Homestudio-Konzert ab.

Für alle Interessierten gibt es hier den Livemitschnitt auf YouTube und hier die SocialPostings. 

Jessica Lawson