Afro Plus: Existenzgründung in Deutschland

Afro Plus: Existenzgründung in Deutschland

0 618

Existenzgründer schaffen Perspektive und sind durch ihre innovativen Ideen eine vielversprechende Antriebskraft für Zukunft und Wachstum. Laut BMWI haben sich in Deutschland allein im Jahr 2019 über 605.000 Gründerinnen und Gründer den Schritt zum Unternehmertum gewagt. Wie viele unter ihnen einen afrikanischen Hintergrund haben, ist jedoch unklar.

Was ist Afroplus und wie seid ihr zur grundlegenden Idee ein Unternehmen zu gründen gekommen?

Wir sind AfroPlus, ein Team von 9 jungen schwarzen Frauen und Männern, wovon 7 Gründungsmitglieder sind. Wir sind ein bunter Mix, da wir deutschlandweit breit aufgestellt sind, die verschiedensten Altersgruppen bedienen und aus verschiedenen afrikanischen Ländern stammen. Demnach spiegeln wir eine breite Fläche unserer Community wider. Gegründet wurde diese Plattform, um der schwarzen Community in Deutschland einen digitalen Suchkatalog und eine Bühne anzubieten, Unternehmen aus allen Branchen in Deutschland zugänglich zu machen und einen aktiven Austausch miteinander nachhaltig zu ermöglichen.  Die fehlende Vernetzung stellte eines der Hauptprobleme in unserer Community dar und uns wurde bewusst, dass es schlichtweg nicht ausreichte lediglich die einzelnen Unternehmen zu listen. Wir wollten echten Zusammenhalt fördern, da dies auch ein zentrales Thema auf den Demonstrationen im vergangenen Jahr war, weswegen wir Funktionen für Stellenausschreiben, ein Bulletin Board für Events und letztendlich eine Chatfunktion (in unserer AfroPlus App) für den Austausch untereinander hinzufügten.

AfroPlus.de ist kurz gefasst eine Web und App basierte online Plattform, die das beste unserer Community vereint.

Ray, Deborah, Emmanuel, Lisa, Yves, Fatimata, Dennis, Jessica, Hiwot

Was ist eure Mission?

Unsere Vision und Mission für unsere Community sind definitiv unser größter Antrieb. Wir wollten von Anfang an etwas von Uns für Uns schaffen, um die Visionen der Black Business Owner zu fördern. Daher vereinbaren wir alle möglichen Dienstleistungen kompakt auf unserer Website und App. Wir wollten nicht auf Veränderung oder eine helfende Hand warten, denn diese sind wir selbst. Wenn auch nur einer über AfroPlus ein Black Owned Business in seiner/ihrer Nähe findet und dort auch einkauft, dann haben wir unser Ziel erreicht. AfroPlus hat dann nämlich aktiv dazu beigetragen, dass die harte und so gute Arbeit von einem/einer schwarzen Unternehmer/in in Deutschland gesehen, anerkannt und vergütet wird. Das Beste daran? All das geschah auch auf einer Seite eines Black Owned (online) Businesses ! Das ist ein unbeschreibliches Gefühl der Freude, dass man in dem Moment empfindet.

Was ist das Besondere an eurem Unternehmen?

Wir, als AfroPlus ,wollen demnach einen Mehrwert schaffen, der hoffentlich den richtigen Weg für die Zukunft aufzeigt. Eine Zukunft, in der die Vision jedes einzelnen von uns selbst verwirklicht und gefördert wird! Eine Zukunft in der AfroPlus die nachkommenden Generationen, egal ob hier in Deutschland oder auch auf unserem Mutterkontinent, inspiriert seine eigene Veränderung zu sein, und aktiv am Vorankommen der Community mitzuwirken.

Deswegen seid auch auf jeden Fall gespannt auf die nahe Zukunft, denn wir haben einige Projekte, die nur darauf warten veröffentlicht und genutzt zu werden.

AfroPlus – Add value, Add vision!

Miriam Fisshaye

Dieser Beitrag wurde ursprünglich in unserer gedruckten April/Mai 2021-Ausgabe veröffentlicht.