Ankündigung: „Transformative Bildung und Diskriminierungssensibilität in der Schule“

Ankündigung: „Transformative Bildung und Diskriminierungssensibilität in der Schule“

0 570

Anlässlich des 20 jährigen Jubiläums von CHAT der WELTEN und Bildung trifft Entwicklung (BtE) organisieren die RAA Brandenburg eine regionale Veranstaltung zum Thema „Transformative Bildung und Diskriminierungssensibilität in der Schule“. Sie findet am 12. Juni von 9:00 Uhr bis 15:30 Uhr im LISUM (Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg) statt.

Neben der Vorstellung der Brandeburger Akteur*innen im Bereich Globales Lernen wird es auch drei Workshops und kreative Aktionen rund ums Globale Lernen, Transformative Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung geben.

Ganz im Sinne von Ziel 17 der Ziele für nachhaltige Entwicklung (Partnerschaften zur Erreichung der Ziele) sollen die Partnerschaften für die Zukunft gefestigt werden.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie unter www.raa-brandenburg.de

Auf einen Blick:

Was: „Transformative Bildung und Diskriminierungssensibilität in der Schule“ – Workshops und kreative Aktionen

Wann: 12. Juni 2023, 09:00 – 15:30 Uhr

Wo: Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM), Struveweg 1, 14974 Ludwigsfelde