Beginn des Ramadans

Beginn des Ramadans

0 1031

Nun ist es soweit. Der neunte Monat des islamistischen Mondkalenders verzeichnet den Ramadan. Der Fastenmonat wurde mit der Mondsichel hilal, die am Himmel zu sehen war eingeleitet und wird mit ihr ebenfalls beendet. Dabei ist der Beginn bei einigen Ländern früher festzustellen als bei denen, an dem die Mondsichel erst später zum Vorschein kommt.

So wurde in Saudi-Arabien eine Prognose für den kommenden Mittwoch abgegeben, was sich durch den Mondstand als falsch erwies. In Marokko gilt der 2. August, sprich Dienstag als Beginn des Ramadans. Weitere Länder, die vom Fasten betroffen sind wären: Katar, Emirat Kuweit, Bahrein, Ägypten, Jordanien, Libyen, Syrien, Jemen und die Territorien rund um Palästina. Außerdem wird am kommenden Mittwoch in Nordafrika, dass heißt Tunesien und Algerien mit dem Fasten begonnen.

Probleme die hierbei auftreten sind zum Beispiel die langen Sommertage, in denen der Durst nicht zu kurz kommt. Weiterhin ist der Krieg in Libyen ein weiteres Hindernis für den Körper, der durch die mangelnde Ernährung umso mehr belastet wird.

F.N. 01.08.2011

KEINE KOMMENTARE

Ein Antwort hinterlassen