20 Jahre Zusammenarbeit der Migrantenvereine

20 Jahre Zusammenarbeit der Migrantenvereine

0 342

Der Stuttgarter Dachverband Forum der Kulturen ist ein langjähriger, beispielloser Erfolg. Gemeinsam gefeiert wird unter anderem beim Sommerfestival der Kulturen vom 17. bis 22. Juli 2018.

Foto: Michael Haussmann

Jubeljahr in Stuttgart: Das Forum der Kulturen feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Seit 1998 tätig, vereint der gleichnamige Dachverband der Migrantenvereine und interkulturellen Vereine aus Baden-Würtemberg heute 110 aktive Organisationen und bietet Angebote für Menschen aus 170 Nationen. Interkultureller Dialog, kulturelle Vielfalt und gleichwertige Partizipation für Menschen mit Migrationshintergrund und ihre Angehörige, dafür steht das Forum der Kulturen, ebenso wie für sein Engagement gegen Diskriminierung, Rassismus, Ausgrenzung und Vorurteile.

Seit dem Sommer 2001 veranstaltet das Forum der Kulturen auch das jährliche Sommerfestival der Kulturen. Damals noch in kleinem Rahmen im Innenhof des Alten Waisenhauses, entwickelte sich das Straßenfest schnell in eine beliebte interkulturelle Institution, die überregional Besucher_innen anzieht. An sechs Tagen wird Stuttgart auch in diesem Jahr vom 17. bis 22. Juli 2018 tanzen, feiern und in kulturellen Austausch treten. Zu erwarten sind Konzerte internationaler Stars der Weltmusikszene, die mit mitreißenden Konzerten von westafrikanischen Griot bis zu Balkanbeats begeistern. Dabei sind unter anderem die achköpfige Dehli-Funk-Jazz-Brass-Band Red Baraat aus New York und das Londoner Kollektiv Transglobal Unterground.

Foto: Tobias Trumpp
Foto: Tobias Trumpp

Eine weitere beachtenswerte Besonderheit bietet das reiche Kulturprogramm während der Festivaltage, das direkt von den Stuttgarter Migrantenvereinen organisiert wird. Auf diese Weise entsteht ein bunter Markt der Kulturen, der fast durch die gesamte Altstadt zieht.

Von Kulturarbeit, über Antirassismus, Entwicklungszusammenarbeit, politische und berufliche Weiterbildung: In den letzten zwanzig Jahren hat das Forum der Kulturen eine beispiellos breite Palette an Angeboten ins Leben gerufen. Der Erfolg der Institution zeigt, dass es sich lohnt, wenn Migrantenvereine zusammenarbeiten. Das kostenlose Sommerfestival der Kulturen beweist dies nur zu gut.

Ähnliche Beiträge