Jung Schwarz Aktiv – Empowerment-Wochenende

Jung Schwarz Aktiv – Empowerment-Wochenende

0 2372

Schwarze Jugend in Deutschland versammelt sich vom 18. bis 20. Dezember 2015 in Wiesbaden. Anmeldungen offen.

Foto: SJID, Lorenz Narku Laing

Politische Partizipation und Selbstorganisation, Freunde kennenlernen und Netzwerke aufbauen. Gemeinsamer Erfahrungsaustausch und Einführung in die Schwarze Bewegung. Freiräume für eine selbstbestimme Beschäftigung finden. Dafür und für viel mehr veranstaltet der Jugendverband Schwarze Jugend in Deutschland (SJID) vom 18. bis 20. Dezember 2015 in Wiesbaden eine Wochenendkonferenz.

Unter dem Motto „Jung Schwarz Aktiv, von uns, für uns!“ treffen sich engagierte junge Schwarze Menschen aus Deutschland zum Erfahrungsaustausch, Netzwerken und zusammen aktiv werden. Die SJID ist eine Jugendorganisation zur Förderung von Schwarzen Deutschen Jugendlichen und der afrikanischen Diaspora in Deutschland. Sie ist Anschlaufstelle für jugendpolitisches Engagement gegen Rassismus und Diskriminierung und leistet Bildungsarbeit.

Anmeldungen für die Konferenz von Menschen zwischen 15 und 27 Jahren sind immer noch möglich. Übernachtungs- und Verpflegungskosten übernehmen die Veranstalter. Die Anreise ist selbstständig zu organisieren. Bei Reisekosten über 80 Euro kann ein Antrag auf einen Fahrtkostenzuschuss in Höhe von 50 Euro gestellt werden.

Anmeldung und mehr Informationen unter: vorstandsjid@vielfaltsprojekte.de oder www.facebook.com/events/738840659593813/