Lisa Marie Kwayie ist neue deutsche Meisterin

Lisa Marie Kwayie ist neue deutsche Meisterin

0 1445

Bis vor wenigen Tagen kannte sie kaum jemand, und jetzt ist sie auf allen Sportseiten ganz vorne abgebildet: Am Wochenende gewann eine 23jährige Afro-Deutsche den Meistertitel im 100 Meter Sprint - und macht Lust und Hoffnung auf mehr großartige Leistungen von ihr.

Foto: Stefan Brending, Lizenz: Creative Commons by-sa-3.0 de

Die in Ghana geborene afro-deutsche Berlinerin Lisa Marie Kwayie holte am vergangenen Wochenende in Braunschweig ihren ersten richtig großen Titel: Sie ist die neue deutsche Sprint-Meisterin über 100 Meter. Ihr bis dato größter Erfolg. Dass sie nebenbei auch noch eine Saisonbestzeit auf den 200 Metern lief und hier die Bronze-Medaille einheimste, fällt daneben kaum noch auf.

Neben Kwayie machen auch andere afro-deutsche Leichtathleth*innen die Community stolz: Der einst aus Eritrea geflüchtete Samuel Fitwi Sibhatu holte sich den Meistertitel in seiner Disziplin, der Crosslauf Langstrecke, und auch Malaika Mihambo lieferte wie gewohnt ab und ist erneut die deutsche Meisterin im Weitsprung.

Wir freuen uns über solch großartige Talente und sind gespannt, welche Erfolge wir gemeinsam mit diesen Sportler*innen in Zukunft noch feiern werden. Wenn Sie mehr über ihre Erfolge und Biographien lesen möchten, schauen Sie doch mal in die nächste Ausgabe der LoNam… 😉

Julia Bittermann