LoNam im Dezember: Internationale Preise, Compact with Africa und was Euch sonst...

LoNam im Dezember: Internationale Preise, Compact with Africa und was Euch sonst noch erwartet

0 215

Endlich geht eine ganze Reihe internationaler Preise nach Afrika - das geschieht leider noch immer viel zu selten. Wir stellen die Preisträger*innen und ihre Leistungen vor. Natürlich beschäftigen wir uns auch mit dem dritten Treffen des Compact with Africa, Wahlen, dem ersten vollständig in Afrika produzierten Smartphone und vielem mehr. Seien Sie gespannt!

Viele internationale Preise gingen Ende 2019 an Afrikaner*innen. Welche Themen erwarten Sie sonst noch im Heft? © LoNam Verlag

Viel zu selten werden Leistungen von Afrikaner*innen mit internationalen Auszeichnungen honoriert. Doch langsam scheint sich das zu ändern. Im Themenbreich der Dezember/Januar-Ausgabe stellen wir die diesjährigen Gewinner*innen von Friedensnobelpreis, Grammy, Walter-Scheel-Preis und vielen anderen Auszeichnungen vor – alle aus Afrika.

Natürlich werfen wir auch einen Blick auf das Gipfeltreffen der Beteiligten des Compact with Africa, das Ende November in Berlin stattfand und stellen uns vor allem die Frage, ob die Initiative ihrem Ziel einer Partnerschaft auf Augenhöhe näher kommt, oder ob die Stimmen der Kritiker*innen berechtigt sind und – wie so oft – nur wenige von den vereinbarten Investitionen profitieren werden.

Ebenfalls im November bewegte uns alle die Erinnerung an den Mauerfall vor 30 Jahren. Die persönliche Geschichte einer gerade in diesen Tagen in Deutschland angekommen damaligen Studentin aus dem globalen Süden zeigt in LoNam eine ganz eigene, andere Perspektive.

Zum Jahresende werfen wir auch einen Blick darauf, wie internationale Reports die Entwicklungen im Bereich Finanzen und Umwelt sehen, und erörtern die Ergebnisse des Schuldenreports 2019 sowie des Fünfjahresberichts der internationalen Vereinbarung zur Bewahrung der Wälder (NYDF).

Außerdem stellen wir Ihnen eine Pflanze vor, die den Kampf gegen Malaria jenseits der Pharma-Industrie revolutionieren kann.

Im Sportteil dürfen wir dieses Mal die Erfolge von Malaika Mihambo feiern sowie das Durchbrechen der Zwei-Stunden-Marke beim Marathon und eine besonders schöne, sportliche Geste, die der Leichtathletik-WM neben den Erfolgen eine besonders menschliche Note verlieh.

Buch- und Geschenke-Tipps für Weihnachten und natürlich unsere Einladung an Sie zu unserer Weihnachtsfeier mit Poesie im Afrika Medien Zentrum runden die Ausgabe ab.

Besuchen auch Sie uns am 7. Dezember ab 17 Uhr und lassen Sie mit uns das Jahr ausklingen. Infos zur Verantsaltung finden Sie auf amz-berlin.de