SHONA-ART

SHONA-ART

0 1710

Am 24.07.2011 lädt SHONA-ART ab 11:00 Uhr zu einem fröhlichen Sommerfest auf Schloss Steinhausen ein. Neben Bildhauerworkshops,  Kunsthandwerk und afrikanischen Speisen konnten als Highlights gleich drei zimbabwische Musikgruppen verpflichtet werden, die dem Tag zu einem stimmungsvollen Fest verhelfen werden.  Die Formation PAMUZINDA präsentiert traditionelle afrikanische Tänze und Musik. VIRGINIA MUKWESHA ist eine der bekanntesten Sängerinnen Zimbabwes und verzaubert mit ihrer schönen Stimme zu den Klängen der Mbira. Der zimbabwische Musiker WASU singt zu sanften Reggae Klängen eindringliche Liedern über seine afrikanische Heimat.

In mehr als zwanzig Reisen in den letzten zehn Jahren hat der Galerist Bastian Müller aus Witten das Land, die Kultur und die Menschen in Zimbabwe ausführlich kennen und schätzen gelernt. Er ist seit geraumer Zeit einer der großen Förderer der Shona Kunst. Zimbabwes zeitgenössische Steinbildhauerei als jüngste Kunstform Afrikas hat in sechzig Jahren Entstehungsgeschichte unglaublich viele Talente hervorgebracht. Diese Kunst anderen Menschen zugängig zu machen und dabei eine emotionale, geistige und auch wirtschaftliche Brücke zwischen Europa und Afrika zu schlagen, ist das Anliegen der SHONA-ART Galerie auf Schloss Steinhausen. Die zur Galerie ausgebaute Scheune sowie der Schlossgarten bieten ein außergewöhnliches Ambiente, in dem die Skulpturen in ihrer ganzen Pracht zur Geltung kommen.

Auch in diesem Jahr ist es Bastian Müller zudem gelungen, einige zimbabwische Bildhauer den Sommer über ins Ruhrgebiet zu holen. Die Künstler sind am Schloss Steinhausen regelmäßig anzutreffen.

Details zu Shona-Art sind unter www.shona-art.com einsehbar.

 

 

Shona-Art

Skulpturen & Kunsthandwerk aus Zimbabwe

AUF STEINHAUSEN 28 | 58452 WITTEN

Tel. 02302 – 9787428 | WWW.SHONA-ART.COM

KEINE KOMMENTARE

Ein Antwort hinterlassen