Ticketverlosung für AFRIKAMERA 2021 !

Ticketverlosung für AFRIKAMERA 2021 !

0 157
Noch bis Montag könnt ihr Tickets für den Film
Noch bis Montag könnt ihr Tickets für den Film "Gravedigger´s Wife" gewinnen! © Bufo2021

Berlins Afrika Film Festival ist zurück – und LoNam ist stolzer Medienpartner der AFRIKAMERA 2021! Daher verlosen wir 2 x 2 Freikarten für den Film „Gravedigger´s Wife“ am 17. November.

Es ist wieder soweit! Vom 15. bis 21. November 2021 präsentiert die AFRIKAMERA interessante und vielfältige Filme afrikanischer Regisseur*innen. Unter dem Motto „Urban Africa, Urban Movies: Youth & Youth Culture“ präsentiert der Kulturverein toucouleur e.V. sein Programm endlich wieder live im Kino Arsenal und auch parallel im Humboldt-Forum. Berliner*innen bekommen so die Gelegenheit das aktuelle, afrikanische Filmgeschehen, dessen Künstler*innen und Regisseur*innen hautnah kennenzulernen. Das Thema „Youth & Youth Culture“ und bezieht sich im Speziellen auf aktuelle Jugend- und Popkulturen, welche in den Hauptstädten Afrikas derzeit florieren.

Neben den Filmvorführungen im Kino Arsenal, finden dieses Jahr außerdem zahlreiche Kulturangebote im Humboldt-Forum statt; von Publikumsgesprächen, Screenings und einem neuartigen „Ciné-Slam“ ist alles dabei.

Eröffnet wird das Festival am 15. November mit dem FilmGravedigger´s Wife (Dschibuti, Finnland, Deutschland, Frankreich 2021) des finnisch-somalischen Regisseurs Khadar Ayderus Ahmed. Der Film handelt von den Protagonist*innen Nasra und Guled und deren Sohn Mahad, wohnhaft in einem Außenbezirk von Dschibuti-Stadt. Als Mahad eine chronische Nierenerkrankung diagnostiziert bekommt, wird die Familie vor neue Herausforderungen und der familiäre Zusammenhalt auf eine große Probe gestellt. Das ausschließlich mit Laiendarsteller*innen realisierte Langfilmdebüt feierte seine Premiere bei der diesjährigen Critic´s Week in Cannes. Beim FESPACO 2021 wurde Khadar Ayderus Ahmed soeben der „Etalon d’Or“ verliehen.

Außerdem empfehlen wir Walabok (Senegal 2021). Es handelt sich dabei um eine 30-teilige Serie, die auf dem gleichnamigen Buch der Autorin und Regisseurin Fatou Kandé Senghor basiert „Wala bok: An oral history of hip hop in Senegal“. Die Serie handelt von der Rapperin Mossane aus Dakar, die leidenschaftlich gerne HipHop Musik macht. Fest entschlossen auf der Bühne erfolgreich zu werden, stellt sie sich den Herausforderungen einer künstlerischen Karriere und einer männerdominierten Szene entgegen. Im Anschluss an die Vorführung ist die Autorin und Regisseurin auf ein Podiumsgespräch eingeladen. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet am 16. November 2021 um 20 Uhr im Kino Arsenal statt.

Das gesamte Programm des Festivals findet HIER. Die 14. Ausgabe der AFRIKAMERA ist wahnsinnig vielfältig und bietet sicherlich für jeden Film-Geschmack etwas. Wir wünschen allen viel Spaß und einen spannenden Austausch!

Für die Filmvorführung von „Gravedigger´s Wife“ am 17.11.2021 um 20:00 Uhr im Kino Arsenal verlosen wir 2 x 2 Tickets! Schreibt uns einfach eine Mail mit eurem vollständigen und dem Stichwort „AFRIKAMERA“ an redaktion@lonam.de Teilnahmeschluss ist Monntag, der 16. November um 11:00 Uhr. Bitte beachtet die 3G-Regel!

Bei folgenden SONDERVERANSTALTUNGEN ist der Eintritt übrigens frei:

Am 16. November, 20 Uhr WALABOK (Arsenal)
Vom 17.-21. November, VR-LOUNGE (Humboldt Forum)

Ähnliche Beiträge