Timbuktu im Wandel

Timbuktu im Wandel

0 1045

Was bedeuten die Veränderungen in dieser Stadt, die lange für Bildung und Offenheit im Islam stand, für die Menschen vor Ort? Wie sehen sie ihre Zukunft und die ihrer Stadt und Region? Wie stehen diese Menschen den aktuellen religiösen Vorgaben gegenüber?

 

Darüber diskutieren am 10. März ab 13 Uhr Oumou Sall Seck (Foto), die erste gewählte Bürgermeisterin in Nordmali, Souleymane Diallo, Filmemacher und Ethnologe, Museumsdirektor Klaus Schneider und Charlotte Wiedemann, Redakteurin mit dem Schwerpunkt islamischer Lebenswelten.

KEINE KOMMENTARE

Ein Antwort hinterlassen