Unsere Jugend – Unsere Zukunft!

Unsere Jugend – Unsere Zukunft!

0 257

Anlässlich des jährlich stattfindenden internationalen Tags der Jugend stellen wir eine interkulturelle Jugendgruppe aus Berlin vor: Global Youth Music.

Die Global Youth-Gruppe (c) New Generation e.V.

Der Fakt, dass 50 Prozent der weltweiten Bevölkerung unter 25 Jahre alt sind – mit steigender Tendenz – zeigt, wie wichtig das Thema Jugend ist und auch für die Zukunft sein wird. Seit 1999 gibt es jedes Jahr den International Youth Day, bei dem Jugendliche aus der ganzen Welt dazu aufgerufen werden, auf sich und ihre Rechte aufmerksam zu machen. Auch deshalb fand eine UN-Konferenz zum International Youth Day am zwölften August 2018 in Nairobi statt. Diese Jahr ging es vor allem darum, sichere Räume für Jugendliche zu schaffen. Zum Beispiel, indem politische und rechtliche Rahmen entwickelt werden. Junge Menschen sollen die Möglichkeit haben, sich ihre Bedürfnisse nach Gemeinschaft und Partizipation zu erfüllen und ihren individuellen Interessen nachzugehen. Dabei wurde besonders hervorgehoben, wie essentiell Freizeitaktivitäten für die psychologische und physiologische Entwicklung von Jugendlichen sind.

gy_karneval-der-kulturen
Global Youth beim Berliner Karneval der Kulturen 2018 (c) GN e.V.

Räume, in denen Jugendliche kreativ, selbstorganisiert und frei gestalterisch aktiv sein können, sind wichtig. Vor allem für Schwarze Jugendliche können Jugendgruppen als Empowerment und Rückzugsort im Alltag dienen. Im deutschsprachigen Raum gibt es viele verschiedene, spannende interkulturelle Projekte von Jugendlichen für Jugendliche.

Eins davon ist Global Youth Music, ein Zusammenschluss von jungen Künstler_innen jeglicher Hautfarbe, Herkunft und Religion in Berlin, die gemeinsam Musik machen. Von Afrobeats bis R’n’B sind alle möglichen Musikrichtungen dabei, die Texte sind meist auf Deutsch. Es wird zusammen gerappt, gesungen, performt und auch Musik im Tonstudio aufgenommen. Willkommen ist jede_r, der_die Lust auf Musik hat.
Die Gruppe ist Teil des Vereins Global New Generation, der globales Lernen und Empowerment für Kinder und Jugendliche, insbesondere aus der afrikanischen Diaspora, fördert.

Heinrike Grumpelt

New Generation e.V.
Freizeitzentrum Upsala
Upsalaerstr. 6
13189 Berlin
Familienzentrum Bisamkiez
Bisamkiez 26
14478 Potsdam

 

Hier eine kleine Ausahl weiterer Gruppen im deutschsprachigen Raum, in denen sich Jugendliche engagieren können:

Black Diaspora School
Each One Teach One (EOTO) e.V.
Togostraße 76
13351 Berlin

Empowermentgruppe für Schwarze Mädchen
Joliba e.V.
Görlitzerstraße 70
10997 Berlin

Africa Positiv Youth
AFRIDO
Fritz-Henßler-Haus
Geschwister-Scholl-Straße 33 – 37
44135 Dortmund

JUMA – jung, muslimisch, aktiv
Boy­en­str. 41
D-10115 Ber­lin
Am Woll­haus 1/RAA
D-74072 Heil­bronn

Afro Rainbow Austria
Pernerstorferstraße 12
1100 Wien

Speak Out! Sans Papiers
Gewerkschaftshaus, 1. Stock
Rebgasse 1
4058 Basel

Junge Stimme e.V.
Wiesenstr. 86
90459 Nürnberg

Kidayo – Geschützter Raum und Empowerment für Schwarze/Afrodeutsche Kinder mit ihren Familien in Freiburg
Mütter-und Familienzentrum Klara

Pan-Afrikanischer Kulturverein e. V. Bremen
Sielwall 3
28203 Bremen

Verband binationaler Familien und Partnerschaften iaf e.V.
Ludolfusstraße 2-4
60487 Frankfurt am Main

Ähnliche Beiträge

0 83

0 60