16 Tote bei Busunglück

16 Tote bei Busunglück

0 1224

Das Fahrzeug sei nur für 32 Insassen zugelassen gewesen, habe aber etwa 60 Schüler transportiert. 42 Kinder mussten den Angaben zufolge wegen Verletzungen oder eines Schocks ins Krankenhaus eingeliefert und behandelt werden. Im Bus befanden sich Kinder und Jugendliche zwischen sieben und 16 Jahren.

In einem Beileidsschreiben betonte Südafrikas Präsident Jacob Zuma seine Trauer über die "unsagbare Tragik". Am Abend waren Taucher noch auf der Suche nach weiteren möglichen Opfern. Die genaue Unfallursache war zunächst ungeklärt.

Fast genau vor einem Jahr waren bei einem Schulbus-Unfall in der Nähe zehn Kinder ums Leben gekommen. Damals war ein Zug in den Bus gerast.

25.08.2011

Ähnliche Beiträge

KEINE KOMMENTARE

Ein Antwort hinterlassen