Afrika erzählt, Berlin hört zu

Afrika erzählt, Berlin hört zu

0 1048

Dieses Wochenende startet die neue Veranstaltungsreihe Afrika erzählt, Berlin hört zu des Afrika Medien Zentrum e.V. in Berlin.

Foto: Afrika Medien Zentrum

Ziel des Projekts ist ein Austausch über „Afrikanische Literatur – gestern – heute – morgen“. Mithilfe von Lesungen, Podiumsdiskussionen, Filmabenden und Workshops wollen wir ein realistisches Afrika-Bild fördern und auch neue Zielgruppen erreichen, die sich bisher nicht mit literarischen und entwicklungspolitischen Themen Afrikas auseinander gesetzt haben.

Afrikanische Literatur spielt in der deutschen Gesellschaft nach wie vor eine Außenseiterrolle. In der deutschen Literaturszene überwiegt in der Regel noch immer die Darstellung Afrikas über Klischees und Stereotype wie Exotik, Natur oder über extreme Lebenssituationen wie Krieg, Hunger, Krankheiten und Naturkatastrophen. Dies gibt Anlass zum Thema der Auftaktveranstaltung von Afrika erzählt, Berlin hört zu an diesem Wochenende. Am 8. August sind André Ekama, der Autor von „Die Schätze von Obramkuza“, Moustapha Diallo, Herausgeber von „Visionäre Afrikas“, und Portia Tarumbwa-Strid, die Vizepräsidentin des Schiller-Instituts geladen. Den Gästen werden an einem Abend zwei Lesungen und eine Podiumsdiskussion mit dem Thema „Visionäre Afrikas – Das Gegenteil der deutschen Stereotypen?“ geboten. Der Abend wird mit afrikanischen Essen und Musik abgerundet.

Am Samstag kann an einem Creative-Writing Workshop mit Stefanie-Lahya Aukongo teilgenommen werden. Die Teilnehmer_innen können ihre Texte danach in einem „Spoken Words“-Auftritt darstellen. Im Anschluss wird der preisgekrönte Kurzfilm „Bintou“ gezeigt, der die Geschichte einer burkinischen Familie erzählt und sich mit Bildungschancen burkinischer Mädchen und der Rolle der Frau beschäftigt.

Ort des Geschehens an beiden Tagen ist das Afrika Medien Zentrum in Wedding, Berlin. Wir freuen uns über zahlreiches Kommen. Eine Anmeldung ist nicht nötig und der Eintritt ist frei.

Freitag, 8. August                                                                                Samstag, 9. August 14

16 Uhr Lesungen und Podiumsdiskussion                                  14 Uhr Creative-Writing Workshop und Kurzfilm

Afrika Medien Zentrum e.V. Torfstr. 12 – 13353 Berlin                   www.amz-berlin.de

KEINE KOMMENTARE

Ein Antwort hinterlassen