Kultur

Kultur

0 224
Die Song-Auswahl nimmt uns mit, zurück in eine fruchtbare Zeit nigerianischer Musik, als etablierte Stilrichtungen wie Highlife und Juju auf Elemente des Europäischen Jazz,...

0 251
Das Festival Postcolonial Poly Perspectives präsentiert Schwarze Perspektiven in den Künsten, Berliner Positionen, in Performances, Choreografie, Video, Literatur. Es zeigt die Vielfalt der Perspektiven...

0 323
Ein virtuoser und eindrucksvoller Mix aus dem Wechsel zwischen Keyboard-, Piano- und Orgel-Sounds hallt durch das Ziegelsteingewölbe. So mancher Zuschauer wippt zu Beginn noch...

0 338
Der jüngste Sohn des legendären nigerianischen Afrobeat-Pioniers Fela Kuti trat 1997 mit nur 14 Jahren das Erbe seines Vaters an und wurde nach dessen...

0 320
In Search... (DE 2018, R: Beryl Magoko) Die Filmemacherin und Absolventin der Kunsthochschule für Medien Köln, Beryl Magoko, wuchs selbst in einem ländlichen Dorf in...

0 259
Das Auge des Zyklopen ist rund – wie ein Kamera-Objektiv. Wer das Auge lenkt, herrscht! Zé de Paiva lässt in seinem Regiedebut am Ballhaus...

0 272
Mit dem diesjährigen Thema "Transitioning from Migration" knüpft das African Book Festival 2019 an das Thema des Vorjahres an, denn Migration ist weiterhin von...

0 497
Das ALFILM Festival geht in die 10. Runde. Vom 3. bis 10. April präsentiert ALFILM künstlerisch anspruchsvolles Kino mit aktuellen Spiel-, Dokumentar- und Animationsfilmen...

0 340
„Der afrikanische Sahel ist innerhalb kurzer Zeit zu einer Region von großer Unübersichtlichkeit geworden“, so die Veranstalter. In Burkina Faso, Mali, Côte d’Ivoire, Senegal...

0 373
Kunst aus dem Kongo wird häufig zunächst mit Musik oder den vielfach bekannten Sapeurs, die seit den 1970er Jahren durch ihre auffallend schicke und...

Soziale Netzwerke