Kultur

Kultur

0 559
Vor rund hundert Jahren fand im Zuge der Industrialisierung Südafrikas eine immer größere Anzahl von Landarbeiter_innen Beschäftigung in den neu entstandenen Bergwerken und Fabriken....

0 309
Den 9. und 10. Juni sollten sich Liebhaber*innen von afrikanischem Essen dick im Kalender markieren – das African Food Festival Berlin, organisiert von Liane...

0 273
Nach 30 Jahren Abwesenheit aus dem Musikbusiness sind The Pyramids wieder mit ihrem charismatischen Bandleader Idris Ackamoor vereint und haben sogleich ein neues Album...

0 368
Das Literarische Colloquium Berlin am Wannsee beherbergte am 24. Mai 2018 ein Symposium mit reichhaltigem Tagesprogramm: zahlreiche Autor_innen, Wissenschaftler_innen und Aktivist_innen reisten an, um...

0 550
Seit 1996 wird der Welttag des Buches auch in Deutschland gefeiert. Nie berichten Medien außerhalb der Frankfurter Buchmesse an einem einzigen Tag so viel...

0 439
ALFILM, das deutschlandweit größte Festival für arabische Filmkunst, geht in die neunte Runde. Seit 2009 stellt der Verein makan – Zentrum für arabische Filmkunst...

0 421
Imani, das ist die 15-jährige Protagonistin im gleichnamigen Roman, dem neuesten Werk von Mia Couto. In der ersten Hälfte des Buches ist sie es,...

0 650
Auf Deutsch veröffentlichte das Buch der Unrast Verlag, Münster, im Herbst 2017 in der Übersetzung von Thomas Brückner unter dem Titel „Dekolonisierung des Denkens“....

0 1049
“All I wanted was a chance
 To live my life... live my life... Like anyone...like anyone” Das kosmische Jazzkollektiv The Pyramids, angeführt von Saxophonist Idris Ackamoor, stellen...

0 847
Gemeinsam mit der Initiative Schwarze Deutsche und Schwarze Menschen in Deutschland - Regionalgruppe Gießen (ISD Gießen) lädt der Verein für „Interkulturelle Bildung und Begegnung...

Soziale Netzwerke