Gold für Afrika-Engagement

Gold für Afrika-Engagement

0 1634

Mit Ausstellungen, Lesungen und Konzerten den Menschen Afrika ein Stück näher bringen – dafür kann man ausgezeichnet werden!

Foto: Afrika Kooperative Münster e.V.

Jedes Jahr verleiht die Stiftung Bürger für Münster einen Preis für bürgerschaftliches, ehrenamtliches Engagement mit internationaler Ausrichtung. Sei es kulturelles Engagement in der Gemeinde, der Einsatz für Menschen in anderen Ländern oder eine Bemühung um Verständigung und Austausch zwischen verschiedenen Nationalitäten. Wichtig dabei sind das freiwillige Engagement und der internationale Fokus. Aus 36 Bewerber_innen wurden in diesem Jahr von der vielfältig zusammengesetzten Jury acht Finalist_innen ausgewählt, die auf den begehrten Preis hoffen durften. „Dass wir dieses Jahr gleich acht Initiativen nominiert haben, zeigt, wie vielfältig das internationale und interkulturelle Bürgerengagement in unserer Stadt ist“, so der Vorstandsvorsitzende der Stiftung Bürger für Münster.

Gewonnen hat schließlich die Afrika-Kooperative Münster. Dieser Verein organisiert nun schon seit 13 Jahren Lesungen, Konzerte und andere Kulturveranstaltungen mit Afrika-Schwerpunkt. Er lädt Autor_innen und Musiker_innen aus Afrika oder mit afrikanischen Wurzeln ein und sorgt für die Verbreitung eines vielfältigen Bildes von diesem Kontinent. Höhepunkt der Veranstaltungen ist jedes Jahr ein mehrtägiges Afrika-Festival mit Konzerten, Kulinarischem und unterschiedlichsten Programmpunkten. Das Engagement für eine Darstellung Afrikas jenseits der Konflikt- und Armutsnachrichten wurde nun honoriert und ausgezeichnet. Die Auszeichnung in Gold ist mit 5000 Euro Preisgeld dotiert. Dieses will die Afrika-Kooperative gleich für das Afrika-Festival im kommenden Jahr verwenden. „Wir sind superglücklich über den Preis und über die Anerkennung unserer Arbeit“ sagte der Vorsitzende des Vereins, Seidou Karidio, anlässlich der Preisverleihung am dritten Dezember im Rathausfestsaal Münster.

 

Foto: Afrika Kooperative Münster e.V.

KEINE KOMMENTARE

Ein Antwort hinterlassen