Löwen gezähmt!

Löwen gezähmt!

0 1632
Fans der Mannschaft von Kamerun, Foto: Afrika Medien Zentrum

Erst die Niederlage gegen Mexiko 1:0 am Freitag. Nun das 4:0 gegen Kroatien: Für Kamerun ist der Traum von der Fußballweltmeisterschaft geplatzt.

Kamerun zeigte wahrlich schlechte Leistungen beim zweiten Gruppenspiel in Brasilien. Alle Hoffnungen nach dem Remis Anfang des Monats gegen die deutsche Nationalmannschaft wurden zerschlagen. Wieder einmal hat Kamerun hat es versäumt, die zweite Runde einer Weltmeisterschaft zu erreichen und das zum fünften Mal infolge.

Steuerlos ohne den verletzten Kapitän Samuel Eto’o gingen sie ins Spiel und ihre Aufgabe wurde nicht leichter mit nur noch zehn Spielern. Unerklärbar für Alle griff Barcelona-Mittelfeldspieler Song Mandzukic von den Kroaten an. Schiedsrichter Pedro Proenca zögerte nicht und zeigte ihm sofort die rote Karte.

Kroatien dominierte Kamerun während des gesamten Spiels. Die besten Versuche der Löwen kamen in den letzten Minuten mit dem eingewechselten Pierre. Kamerun muss noch gegen Gastgeber Brasilien ran, nützen wird alles nichts. Es geht jetzt nur noch um die Ehre, wenigstens ein Spiel zu gewinnen.

Takeh Ethel-Dreder Asheh

Ähnliche Beiträge

KEINE KOMMENTARE

Ein Antwort hinterlassen