Ministerpräsident Baden-Württembergs beruft Saliou Gueye in den Nachhaltigkeitsbeirat des Landes

Ministerpräsident Baden-Württembergs beruft Saliou Gueye in den Nachhaltigkeitsbeirat des Landes

0 2458

Saliou Gueye, Leiter der Koordinierungsstelle Internationale Stadt in Ulm, wurde von Ministerpräsident Winfried Kretschmann als Expert für Migrations- und Entwicklungspolitik in den  Nachhaltigkeitsbeirat des Landes berufen. Nun stehen ihm neue Herausforderungen bevor.

Saliou Gueye war sechs Jahre lang (2007-2013) Integrationsbeauftragter in Ludwigsburg. Danach wählte der Hauptausschuss des Ulmer Gemeinderats den gebürtigen Senegalesen zum Leiter der neuen Koordinierungsstelle Ulm: „Internationale Stadt“. Nun die große Ehre: Ministerpräsident Winfried Kretschmann beruft Gueye zum Experten für Migrations- und Entwicklungspolitik in den  Nachhaltigkeitsbeirat des Landes.

Der Beirat der Landesregierung für nachhaltige Entwicklung wurde 2011 eingerichtet und zunächst für zwei Jahre berufen. Dabei sollen die 36 Mitglieder des Gremiums die Landesregierung in Fragen nachhaltiger Entwicklung beraten. In einem persönlichem Schreiben teilte Kretschmann Gueye mit: „Die erfolgreiche Arbeit des Nachhaltigkeitsbeirats soll fortgesetzt und ein neuer Beirat für weitere zwei Jahre berufen werden.“ Dabei sei es wichtig, dass auch jenseits der Tagespolitik ein Austausch zwischen Regierung und Experten stattfindet. „Gesellschaftliche Kräfte finden mit ihren Positionen Gehör bei der  Landesregierung, die Ressorts umgekehrt können sich externe Expertise einholen“, heißt es in dem Brief.

Gueyes Erfolg liegt in seinem unermüdlichen Engagement. Im Juni 2014 wurde er für seinen Einsatz für Migrant_innen mit dem Bundesverdienstorden geehrt. Umso sympathischer scheint hier seine Bescheidenheit zu sein, wenn die Berufung für ihn eher unerwartet kommt. Den neuen Herausforderungen steht er jedoch positiv gegenüber:“ Ich sehe es als große Ehre an und freue mich, mein Wissen und meine Erfahrung in den Beirat einbringen zu dürfen“, so Gueye.

Am 7. März wird Gueye zum ersten Mal bei der Sitzung des Gremiums im Neuen Schloss in Stuttgart mit dabei sein.

Hao Nguyen