„Perspektiven Afrikas“

„Perspektiven Afrikas“

0 947

Am 29. August 2014 findet in Münster eine Lesung mit anschließendem Gespräch mit der Autorin Lola Shoneyin (Nigeria) statt.

Foto: Afrika Medien Zentrum

Es kriselt im Haus des Patriarchen Baba Segi und seiner drei Frauen, als mit der jungen Bolanle, der vierten Ehefrau und neuen Rivalin, die gewohnten Verhältnisse durcheinander geraten. – In ihrem Roman „Die geheimen Leben der Frauen des Baba Segi“ schildert Shoneyin mit Klugheit und Humor eine polygame Ehe im heutigen Nigeria. Sie gibt dabei Einblick in die Zwänge der Gesellschaft.

Holger Ehling moderiert und übersetzt das Gespräch über den Roman und die aktuelle Situation Nigerias. Aus dem Roman liest Beate Reker.

Veranstalter: Afrika Kooperative Münster e. V., Büchergilde und ROSTA Buchladen

Eintritt: 8 Euro/ Ermäßigung: 4 Euro

 

Volkshochschule (VHS), Forum 1,

Aegidiimarkt 3,

48143 Münster

 

Weiter Infos unter:

www.afrika-kooperative.de

 

KEINE KOMMENTARE

Ein Antwort hinterlassen