Prozessbeginn Ben Ali

Prozessbeginn Ben Ali

0 1759

Am Montag dem 20. Juni startet der Prozess gegen den ehemaligen Präsidenten Zine el-Abdidine Ben Ali und dessen Frau Leïla Trabelsi in Tunis. Laut der Zeitung Jeune Afrique werden er und seine Gefolgsleute für mehr als 93 Anklagepunkte strafrechtlich verfolgt. In Abwesenheit des Paares beginnt die Verhandlung mit Vorwürfen wie dem illegalen Besitzt von Fremdwährungen, Waffen und Drogen – dafür riskiert er 5 bis 20 Jahre Gefängnis. Ein Militärtribunal wird später andere Vorwürfe wie Mord, Folter und Geldwäsche prüfen. Sollten sich die Vorwürfe gegen ihn erhärten, kann er mit der Todesstrafe rechnen.

Ali befindet sich seit Januar diesen Jahres im Saudi Arabischen Exil, leugnet die Anklagepunkte und plant indes seine Verteidigungsstrategie, so die Zeitschrift Jeune Afrique.Er weist alle Vorwürfe von sich und klagt, dass der Prozess versucht „ die Aufmerksamkeit von den wirklichen Problemen des Landes wegzulenken“. Deshalb plädiert er auch für die Verbschiebung des Prozesses, „um sich besser vorzubereiten“.

 

20.06.2011

KEINE KOMMENTARE

Ein Antwort hinterlassen