Schulen in Somalia

Schulen in Somalia

0 1917

Nach dem Sturz des Diktators Siad Barre 1991 versank Somalia im Bürgerkrieg. Erst vor einem Jahr, im September 2012, wurde erstmals wieder eine gemeinsame somalische Regierung unter Präsident Hassan Sheikh Mohamud gewählt, die die Reorganisation der staatlichen Strukturen in Angriff nimmt und zunehmend von anderen Staaten und internationalen Organisationen als Vertretung Somalias anerkannt wird.

In den Bürgerkriegswirren wurden auch viele Schulen geschlossen und zerstört. Da sie Angst hatten, dass die Kinder kriminell werden, wenn sie nicht beschäftigt werden und nichts lernen, gründeten mehrere Eltern Initiativen, um die Schulen wieder aufzubauen. Sie gaben Geld und renovierten Klassenräume. So entstanden viele neue Schulen in der Hauptstadt Mogadischu, aber auch im Rest Somalias: durch Eltern, religiöse Vereinigungen, zivilgesellschaftliche Gruppen oder lokale Hilfsorganisationen.

Seit einem Jahr gibt es nun wieder eine Regierung in Somalia, an der Trägerschaft der Schulen hat sich jedoch nichts geändert. Weiterhin entscheiden die Eltern über die Höhe des Schulgeldes und bezahlen die Lehrer. Auch über den Lehrplan entscheidet jeweils ein Komitee aus Eltern, weshalb an allen Schulen im Land etwas anderes unterrichtet wird. Allerdings gibt es mittlerweile immerhin zwei Dachverbände, die nach der Abschlussprüfung die Zeugnisse vergeben und damit die Ergebnisse zumindest innerhalb Somalias annähernd vergleichbar machen.

Nach Schätzungen der Vereinten Nationen können so immerhin 40 Prozent der somalischen Kinder zur Schule gehen. Aber natürlich ist dieser Prozentsatz noch viel zu gering, und Lehrer und Eltern warten ungeduldig darauf, dass die neue Regierung ihre Verantwortung für den Bildungssektor schnellstmöglich wieder übernimmt.

Antonia Reglin, Quelle: Deutsche Welle

Hintergrundinformationen zu Somalia:

BBC (englisch): http://www.bbc.co.uk/news/world-africa-14094503

Bundeszentrale für politische Bildung (deutsch, bis 2011): http://www.bpb.de/internationales/weltweit/innerstaatliche-konflikte/54689/somalia

KEINE KOMMENTARE

Ein Antwort hinterlassen