Afrika führt solarbetriebene Laptop-Revolution

Afrika führt solarbetriebene Laptop-Revolution

0 790

Das neue Samsung NC2115S funktioniert wie jedes andere Netbook auch, einziger Unterschied ist ein Solarpanel, dass sich auf der Rückseite befindet. Damit ist der das neue Produkt eine technische Revolution, denn es hinterlässt den kleinsten Kohlefußstapfen aller Laptops. Das Netbook wird sowohl durch eine traditionelle, hitzeresistente Batterie – falls die Sonne nicht scheint – als auch die Absorption der Sonne zum Laufen gebracht. Nach einmal aufladen kann das Samsung NC215S 14,5 Stunden funktionieren, damit länger als die meisten anderen Laptops auf dem Markt, und 1000 mal kann das Netbook innerhalb von 3 Jahren aufgeladen werden.

Eine technische Revolution, von der Viele eine Veränderung in Afrika erwarten. Das Samsung NC215S ermöglicht Teilen Afrikas ohne viel Stromenergie Zugang zur Außenwelt. Organisationen hoffen damit auf ein besser verbundenes Afrika, dass durch Internetinformationen über Weltgeschehnisse und landesinnere Ereignisse informiert ist. Durch mehr Wissen und das Nachvollziehen politischer Prozesse soll das öffentliche politisches Interesse und Engagement – vor allem auch bei Frauen – gefördert werden.

 

Z.E. 12.10.2011

KEINE KOMMENTARE

Ein Antwort hinterlassen