Erneuter Bombenangriff in Nigeria

Erneuter Bombenangriff in Nigeria

0 1422

Drei Bomben explodierten gestern Nacht in Maiduguri (Nord-Ost Nigeria), wobei 25 Menschen ums Leben kamen und weitere 12 verletzt wurden. Zwei Männer warfen die Bomben in einen beliebten Biergarten, sagte der Polizeisprecher der nigerianische Zeitung The Nation. Laut der Polizei sind die Männer als Mitglieder der islamistisch-fundamentalistischen Boko Haram identifiziert worden. Diese Gruppe ist bereits mehrere Male in dieser Region auffällig geworden, indem sie sich verantwortlich für verschiedene Anschläge zeigte. Seit Januar 2010 haben sie mehrere Attentate verübt, zuletzt gegen den Polizeihauptsitz in Maiduguris oder das Polizeihauptquattier in der Hauptstadt Abuja.


27.06.2011

KEINE KOMMENTARE

Ein Antwort hinterlassen