Gambia bereitet sich auf Wahlen vor

Gambia bereitet sich auf Wahlen vor

0 925

Jammehs Vision: Gambia soll sich bis 2020 in ein Land mit mittlerem Einkommen verwandeln. Die Registrierung der Wähler, die in den nächsten zwei Jahren vollständig abgeschlossen sein soll, wird bereits als eine der erfolgreichsten in der Geschichte des Landes gefeiert. Beobachter bestätigten, dass die Unabhängige Wahlkomission in Gamiba alles dafür getan habe, um die Wähler zu registrieren.

Die ersten Wahlen werden am 24. November diesen Jahres stattfinden. Die Nationalversammlungswahlen sind für die erste Hälfte 2012 geplant. Für die Lokalregierungen können die Gambier dann 2013 stimmen.

B.R. 15.08.2011

Ähnliche Beiträge

KEINE KOMMENTARE

Ein Antwort hinterlassen