Truppen ziehen ab

Truppen ziehen ab

0 973

Stellvertreter der UN Friedenskommission, Edmond Mulet sagt, dass eine Verhandlung über den Rückzug der Truppen in der Hauptstadt Äthiopiens stattgefunden hat. Dort trafen sich Stellvertreter der Afrikanischen Union. Ein Referendum soll in kommender Zeit über Abyeis Zukunft abstimmen.

Abyeis, eine Stadt zwischen zwei Staaten. Zugerechnet wird sie sowohl zum Bundesstaat Süd-Kordofan als auch zu Nord-Bahr al -Ghazal, wodurch ständige Auseinandersetzungen auf dem Gebiet entstehen.

„ Sie ( Sudan und Südsudan), sind damit einverstanden, dass zwischen dem 11 und 30.September, ein Rückzug der Truppen geplant ist.“ So Herr Mulet am Donnerstag. Erst nach mehreren Verhandlungen, konnte ein solches Ergebnis eintreten. Stimmen aus der Hauptstadt ließen verkünden, dass eine Einstellung des Truppeneinsatzes nur dann stattfinden kann, wenn Abyei eine richtige Verfassung besitzt. Laut BBC wurden diese Äußerungen jedoch zurückgenommen.

Im Mai wurde Abyei von nördlichen Truppen besetzt. Große Angst brach aus. Man hatte die Befürchtung, dass sich der 21 jährige Nord- Südkonflikt verlängern würde. Nach der Offensive, flohen 100.000 Menschen nach Südsudan, ein Staat, der  am 9 Juli zur Unabhängigkeit erklärt wurde.

 

F.N. 09.09.2011

Ähnliche Beiträge

KEINE KOMMENTARE

Ein Antwort hinterlassen