Politik

Politik

Proteste gegen die Pläne der Abschiebung von Asylsuchenden nach Ruanda. © Tim Dennell, flickr.com

0 824
Neben bereits geäußerter Kritik von der Opposition, der Kirche, UNHCR und Prinz Charles, hat nun auch der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR)...
Nach der jetzigen Gesetzeslage würden sich geflüchtete Drittstaatler*innen ab dem 1. September durch ihren Aufenthalt in Deutschland strafbar machen. © Lithian, Shutterstock.com

0 873
Anlässlich der Innenminister*innenkonferenz vom 1.-3. Juni 2022 in Würzburg fordern PRO ASYL und die Landesflüchtlingsräte sowie viele weitere Organisationen und Initiativen eine...
© Dr. Boniface Mabanza

0 1084
In der kommenden Woche erscheint die neue LoNam Print-Ausgabe. Neben spannenden Kommentaren und Analysen aus Wirtschaft, Kultur und der Diaspora dreht...

0 996
Seit über dreißig Jahren engagiere ich mich für Frauenrechte. Nun stehe ich vor den Bildern und Nachrichten dieser...

0 984
Aktuell herrscht Notzustand in der Ukraine. Aufgrund des Angriffskrieges durch Russland gegen die Ukraine flüchten seit dem 24. Februar immer mehr Menschen...
Aktivist*innen fordern die tansanische Präsidentin Samia Suluhu Hassan dazu auf, die rechtmäßigen Landrechte der Massai in der Loliondo-Division von Ngorongoro zu wahren. © Flickr.com

0 1104
Am Rande des EU-AU-Gipfels in Brüssel überreichte Avaaz, ein in den USA ansässiges Online-Aktivistennetzwerk, der tansanischen Präsidentin Samia Suluhu Hassan eine Petition....
© Stadtrad Nürnberg

0 1286
Mit der 2015 ausgerufenen „UN-Dekade für Menschen afrikanischer Abstammung“ wurden unter anderem die Förderung der Achtung, des Schutzes und der Einhaltung aller...
© Dr. Pierrette Herzberger-Fofana, MdEP

0 1199
Gewalt gegen Frauen ist eine der am weitesten verbreitete Menschenrechtsverletzung weltweit. Die erste Erhebung über Gewalt gegen Frauen, die...
Demonstrierende fordern den Rücktritt des Präsidenten Burkina Fasos´. © Bu,ble Dee, Shutterstock.de

0 1040
Inata, Burkina Faso: Bei zwei mutmaßlichen dschihadistischen Anschlägen auf eine Polizei-Einheit am letzten Wochenende im Norden Burkina Fasos an der Grenze zu...
Europäisches Parlament in Straßburg 09.10.21. Joyce Muvunyi (Büroleiterin in Brussel. Links). Die Black Lives Matter Gruppe aus Nürnberg. Mina Bajalani, Dr. Herzberger-Fofana, Lena Mariama Meinhold, Vanessa Omoigui, Shana Filmore, Danial Eshete, Benedicta Schmitz, Wafa Meziane, Paul Arzten,(Stadtrat) Akim Gubara, Ibrahima Diop und Tobias Diemer (Lokalassistent in Erlangen) © Dr. Herzberger-Fofana

0 2116
Eine Gruppe von zwölf „Black Lives Matter" Aktivist*innen aus Nürnberg-Erlangen, Deutschland, nahm am "European Youth Event EYE 2021" in Straßburg teil.